twitter facebook instagram github linkedin xing dribbble pinterest-p
Zurück zur Übersicht

Snapchat Ads, Facebook News, elbdudler baut aus

Elbdudler Radar #43

Abonniere den Radar

X

Facebook Collections: der mobile Katalog

Seit März 2017 können Werbetreibende mit den Facebook „Collection-Ads” ihre Produkte visuell ansprechender direkt im mobilen Newsfeed präsentieren und so potentielle Kunden zum Stöbern und Kaufen inspirieren.

Look and Feel

  • Zur Erstellung einer Collection-Ad benötigt man ein Titelvideo oder eine Titel Slideshow (jeweils Format 1:1 oder 16:9) sowie einen Produktkatalog (Facebook Shop). In diesem können bis zu 50 Produkte angelegt werden.
  • Wird die Collections-Ad im Newsfeed ausgespielt, erscheint im oberen Bereich das Video oder die Slideshow. Darunter werden vier Produkte aus dem Facebook Shop angezeigt.
  • Durch einen Klick auf die Anzeige gelangt man in den Produktkatalog mit bis zu 50 Artikeln. Hier werden dem Nutzer die ersten Eckdaten zu den Produkten angezeigt: Name und Preis. Klickt man direkt auf ein bestimmtes Produkt, wird man zum Online-Shop oder zur App des Händlers weitergeleitet und könnte das Produkt, wenn man denn möchte, kaufen.

Facebook Collections Adidas

Was spricht dafür?

Bei Collection Ads handelt es sich um ein immersives Werbeformat, welches schnell und einfach erstellt ist. Für die Werbetreibenden werden zu den üblichen Klicks auf die Anzeige auch die Klicks auf Links, welche die Nutzer auf die Händlerseite führen, gemessen.

Die Ad inspiriert und lädt mit ihrem vielseitigen Produktkatalog zum Stöbern ein. Das Format eignet sich besonders für Kunden mit größerer Produktrange. Beauty- oder Fashionmarken könnten beispielsweise Editorial Fotos oder ein Schminktutorial noch einfacher mit den Produkten zum Nachshoppen des Looks kombinieren.

Dank Videos, Slideshow und Fotos sorgt das Format für hohe Aufmerksamkeit und Inspiration und kann gleichzeitig Conversions liefern – zumindest bei mobilen Käufern, denn bisher ist das Format nur für den mobilen Feed einsetzbar.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Julia Schwabe
Communications/PR
schwabe@elbdudler.de
040/6094567-82

Abonniere den Radar

X