twitter facebook instagram github linkedin xing dribbble pinterest-p
Zurück zur Übersicht

DIGITALES MARKETING 2017 – TRENDS UND CHALLENGES

Elbdudler Radar #40

Auf der Suche nach der optimalen Budgeteffizienz: 2017 aus Beraterperspektive

Eins ist sicher: Das neue Jahr wird in Sachen Social Media nicht unbedingt langsamer. Wie Kunden auf die Vielzahl neuer Kanäle, Formate und Werbemöglichkeiten reagieren sollten, verrät unsere Senior Account Managerin Sina Clasen.

Sina Clasen
Sina Clasen, Senior Account Manager

  • kümmert sich um: die beiden Bahlsen-Marken PiCK UP! und Leibniz
  • freut sich über: eine erfolgreiche und transparente Zusammenarbeit mit Kunden und Agenturen

»Eine der nicht neuen, aber weiterhin bestehenden Herausforderungen für Berater und Kunden wird die richtige Budgetierung sein: In welchem Kanal erreiche ich die höchste Mediaeffizienz in meiner Zielgruppe? Mit welchen Ad-Formaten bekomme ich den größtmöglichen Output bei sinnvollen Produktionskosten? Um hier die richtigen Entscheidungen treffen zu können, braucht es aussagekräftige KPIs und eine sinnvolle Erfolgsmessung.

Für eine optimale Budgeteffizienz sind aussagekräftige KPI und eine Erfolgsmessung unabdingbar.

Dabei müssen Kampagnen nicht für einzelne Kanäle, sondern ganzheitlich geplant werden und alle Beteiligten frühzeitig an einen Tisch geholt werden: Nur so kann man alle Maßnahmen sinnvoll miteinander verbinden, Potenziale und Synergien nutzen und KPIs aufstellen, die wirklich messbar sind.«

Neue Formate, flexible Budgets

Wie schon 2016, gilt 2017 in besonderem Maße: Wer effizient werben will, braucht flexible Budgettöpfe. So kann man Vorreiter auf neuen Kanälen sein, schnell auf neue Formate wie beispielsweise Facebook Live reagieren und Budgets flexibel zu hochperformanten Inhalten shiften. Die Geschwindigkeit, mit der in den sozialen Netzwerken neue Formate entwickelt und etabliert werden, bleibt hoch. Von neuen Targeting-Optionen bis hin zu komplett neuen Formaten wie Canvas Ads: Allein auf Facebook gab es im letzten Jahr eine Reihe spektakulärer Neuerungen. Dieser Trend birgt viele Chancen, aber auch Challenges. Denn mit den neuen Anzeigenformaten ändern sich teilweise auch die KPIs, die betrachtet werden müssen.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Kathrin Kaufmann
Strategie
kaufmann@elbdudler.de
040/6094567-21

Abonniere den Radar